A1 Bewohner

Nach einer ersten schellen Annäherung an den Ort, sollen in dieser Aufgabe Typologien des Kollektiven Woh-nens besucht und analysiert und deren Bewohner interviewt werden. Aus der Gegenüberstellung von Hard- und Soft-Facts wird ein Katalog des Zusammenwohnens entstehen, der Benutzer und Wohnraumtypologien beinhaltet, die dem ganzen Semester als Open Source – Datei zur Verfügung gestellt werden. Die Analyse bestehender Typologien, deren Zwänge und Möglichkeiten bildet die Basis für die Entwicklung neuer Strategien des Zusammenwohnens in den folgenden Aufgaben. Einen Zugang zu den verschiedenen Typologien bekommt ihr über eine Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Bewohnern.