AUFGABE 0

A0 UGLY BETTY – UMS ECK

IN DAS SEMESTER WISSEN SOLLEN DEINE ERFAHRUNGEN ALS ANGEHENDE*R ARCHITEKT*IN UND ALS
BEWOHNER*IN MIT EINFLIESSEN.
0.1 UGLY BETTY: IST ARCHITEKTUR EINE GESCHMACKSSACHE? LASS UNS DARÜBER REDEN. WAS GEFÄLLT DIR UND WAS NICHT? FINDE EIN SCHÖNES GEBÄUDE, EINE SCHÖNE ZEICHNUNG, EIN HäSSLICHES GEBÄUDE UND EINE SCHRECKLICHE ZEICHNUNG UND FÜLL DIE VORLAGE AUS.
0.2 UMS ECK: ERFORSCHE DEINEN STADTTEIL. ENTDECKE IN DEINER NACHBARSCHAFT EINE INTEResSANTE ECKE MIT POTENTIAL FÜR EINEN ARCHITEKTONISCHEN EINGRIFF FÜr EIN HOMEOFFICE. DIESER ORT MUSS NICHT EINE KOMPLETT LEERE BAULÜCKE SEIN. SAMMEL WÄHREND EINER KIEZBEGEHUNG SO VIELE INFORMATIONEN WIE MÖGLICH, UND FÜLL DIE AUSHANGVORLAGE AUS.
SITE – PORTRAIT: MACHE EIN AUSSAGEKRÄFTIGES FOTO DEINES ORTES, DAS ZEIGT, WAS SEINE QUALITÄT UND SEIN POTENZIAL IST.
AERIAL VOLUME: BENUTZE EIN FOTO DER VOGELPERSPEKTIVE VON BING ALS GRUNDLAGE UM DAS VON DIR ERDACHTE MÖGLICHE VOLUMEN DES NEUEN GEBÄUDES ANZUZEIGEN.
SITE – SPECIFICS: WIE GROSS IST EUER ORT? WIE VIEL FLÄCHE IST BEBAUT/UNBEBAUT? WIE GROSS IST DAS MÖGLICHE BAUFELD? WIE WEIT ENTFERNT LIEGEN ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL UND/ODER BESONDERHEITEN IM KIEZ?
CONTEXT-CHARACTERISTICS: UNTERSUCHT DIE ANGRENZENDE STÄDTEBAULICHE SITUATION! WELCHE NUTZUNGEN/FUNKTIONEN FINDET IHR? WAS HAT POTENZIAL BEI EINER ENTWICKLUNG AM ORT MIT AKTIVIERT ODER INS GEBÄUDE INTEGRIERT ZU WERDEN?