onetoone – bis in Detail

onetoone – bis in Detail – Anmeldung ab jetzt im Sekretariat A27
Ziel des Seminars ist es, ein bestehendes Hochbauprojekt der Studierenden im Detail weiter zu entwickeln.

Grundlagen werden über Baustellenbesichtigungen in Berlin, 1:5 Aufmaßzeichnungen bestehender Gebäude sowie Gesprächen mit Handwerkern, Firmen Fachpla- nern und Experten der Ausführungsplanung vermittelt.
In einer konzeptionellen Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit ist das entwurfsbestimmende Hauptdetail festzulegen und in einem Workshop im Maßstab 1:1 in seiner gebauten Umgebung über die gesamte Länge, Höhe und Breite zu skizzieren. Foto- studien mit dem eigenen Körper als Maßstab, geben Auskunft über Größe und Proportion.
Um die Fügung und sinnliche Präsenz der Materialien überprüfen zu können, wird begleitend ein Studienmodell entstehen, ein räumliches Mock-Up mit Texturen, Farben oder Beschichtungen in den realen Stärken der unterschiedlichen Materialien.
Das Seminar ist als Blockseminar konzipiert. Es findet in Kooperation mit dem Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte in den ersten 5 Wochen des Semesters ganztägig dienstags statt.